Jasmin Wollert: Vor Ort Hilfe zur Selbsthilfe näher bringen

Heute konnten wir den Frauen das simple Tropfbewässerungssystem vorstellen. Durch die immer länger andauernde Trockenzeit ist der Anbau sowie Kauf von Gemüse eine echte Herausforderung. Mit unseren Bucket Kits die wir als gemeinnütziger Verein an die bedürftigen Familien raus geben, ermöglichen wir ihnen ein selbstbestimmtes Leben. Sie können somit den Herausforderungen der Trockenzeit umgehen und das
Gemüse verkaufen und ihre Familien damit versorgen. Die Mehrheit der Frauen in den Dörfern ist auf die Farmarbeit zum überleben angewiesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s